Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig – aber vielleicht unsere “Hinweise für das Training” kurz lesen!

Wir empfehlen vor jedem Training, dem Hund nochmal die Möglichkeit des Lösens zu geben, welches in näherer Umgebung machbar ist.

Melden Sie sich bei einem Trainer oder der Kassiererin im Vorfeld an und halten Sie den Impfausweis und die gültige Tierhalterhaftpflichtversicherungspolice (Kopie) bereit.

Für das Training bringen Sie bitte eine stabile Leine (keine Flexi-/ Rollleine), ein gut sitzendes Halsband bzw. für kleinere Hunde ein passendes Geschirr mit.

Zur Bestätigung des Hundes bei Trainingserfolgen sind neben liebevollen Worten und Händen auch kleine Leckerchen erwünscht.